"Dahlhoff - Das Spielbuch" - Mehrstimmige Arrangements | Projekte und CDs | Forum

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

Login Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche:

— Forumbereich —



— Match —



— Forum Optionen —




Wildcard Nutzung:
*  entsprechen einer beliebigen Anzahl von Zeichen    %  entspricht genau einem Buchstaben

Minimale Suchwortlänge beträgt 4 Zeichen - die maximale 84

RSS (Beitrag)
"Dahlhoff - Das Spielbuch" - Mehrstimmige Arrangements
15. Februar 2020
15:21
thomas
Mitglied
Forumsbeiträge: 72
Mitglied seit:
27. Februar 2014
Offline

Um die Musik der Dahlhoffs möglichst breit und leicht zugänglich zu machen,
begann Michael Möllers schon bald nach der Digitalisierung der Hauptquelle damit,
Stücke aus der Sammlung zu arrangieren. Vorbild für die Mehrstimmigkeit waren
die Original-Zweitstimmen, die eben echte Parallelstimmen sind und nicht nur
Kontra-Akkorde, wie man es aus späteren Sammlungen kennt.
Bisher sind zwei Bände mit vierstimmigen Arrangements und Akkordbezeichnungen
erschienen. Obwohl für die typische Streichquartettbesetzung (v1, v2, va, c) geschrieben,
können die Arrangements natürlich auch in anderen Besetzungen gespielt oder als
Grundlage und Anregung für eigene Arrangements genutzt werden.

Bezug über die Webseite der Band "Dahlhoff – Die Band"

Einspielungen einiger dieser Arrangements durch "Dahlhoff – Die Band",
sind auf deren CD "Goswins Geist" (2016, Eigenverlag) enthalten.

Zeitzone des Forums: UTC 2

Am meisten Mitglieder online: 24

Zurzeit Online:
1 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

thomas: 72

Torquemada: 8

Kristof: 7

Simon Wascher: 4

spelman: 4

Stoney: 3

mattis: 1

Philipp: 1

Orange: 1

Lea K.: 1

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 47

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 2

Foren: 9

Themen: 39

Beiträge: 111

Neuste Mitglieder: Robert Tromp, Migamire, Robert, caesi, Steffie Storch, Ernst_Haupt, julius, jeanpierre.wilmotte50@gmail.com, Noel

Administratoren: Kristina Künzel (5), Merit Zloch (13), Anne Schenker (0)